Schloss Trio


Besetzung
CORDULA SCHRÖCK - Violine, Blockflöte, Tambourin
ANDREAS PIRRINGER - Klarinette(n), Querflöte, Saxophon(e), Tin Wistle, Waschbrett
MICHAELA FUCKERRIEDER - Violoncello


Fotos v. Hans Thurner

Cordula Schröck


Ausbildung am J. M. Hauer Konservatorium Wiener Neustadt, am Haydn-Konservatorium Eisenstadt und an der Universität für Musik in Wien
Mehrmalige Teilnahme und Preisträgerin beim Wettbewerb "Jugend Musiziert"
1997 Abschluss des Instrumentalmusikstudiums mit Auszeichnung
2000 staatliche Lehrbefähigungsprüfung für Violine mit Auszeichnung
Dozentin bei Sommerkursen u.a. Sommertage Köflach, Sommerakademie Aspang
Referenzen: Wiener Sinfonietta, NÖ Tonkünstler-Ensemble, Hyperionquartett, Stonefield Countryband


Michaela Fuckerrieder


Sprachheiltherapeutin (Bezirk Neunkirchen)
Cellolehrerin an div. Musikschulen
Referenzen als Instrumentalistin: Cellissimo", Collegium Classicum, div. Orchesterengagements,...
Preisträger des Bundeswettbewerbes Jugend musiziert mit dem "Quartetto Riccio"
Ausbildung Tanz: Hip Hop, Funky Jazz und Latin
Tanz Referenzen: Tapdance-Ensemble
Organisation und Präsentation von musikalischen Großprojekten: Tanzshow "Sera Luz" (Stadthalle Ternitz, Stadttheater Wiener Neustadt), "Celtic Roses", "Hänsel & Gretel", "Waltzing Strauss & Swinging Big Band" ( MS Gloggnitz), Konzertreihe "Kultur an der Feistritz", Sommertanzwoche Kirchberg/Wechsel,...
Motivation und Spaß sind neben Flexibilität und Experimentierfreudigkeit ihr Hauptinteresse beim Sprechen, Musizieren und Tanzen.


Andreas Pirringer



Mehrjähriger Aufenthalt in den USA.
Lehrtätigkeit an der Susquehanna University in Selinsgrove, PA.
Master`s Degree in Music von der University of California in Irvine, CA.
Studien am Walt Disney California Institute of the Arts, LA.
Referenzen: Charlie Haden, Kei Akagi, Bobby Shew, Gustavo Aguilar, Wolfgang Lindner Band (WLB),
Volkstheater Wien, Kammeroper Wien, Utah Shakespearean Festival, Santa Ana Symphony Orchestra, Wiener Solisten Orchester.
Studio Produktionen: Koch Universal, MCP Records, Stella Musica, World Media Studio, Matrix Music, Universal Edition, DigiMusic Records, Helmut Schärf Studios, Studio Sinus 44, Tom Ton Studio, Kei Akagi, Wolfgang Lindner Band, Jazz Gitti, Carl Peyer, Gilbert, Mark Pircher, Marianne Cathomen, Marco Schelch, Die Jauntaler, Atlantis, Eva Wallner, Frankie Martin Band, Sonja Fayes, Gruppe Frei, Nina Stern, Eva Maria, Eddie & his Friends, Liebenstein, Artett, Four Front.
Unterrichtstätigkeit an der Bilingualen Schule Wr. Neustad und an der Musikschule Bad Fischau-Brunn.
Projekte: Artett, Schloss Trio, DIGIMusic , DIGIArt .
Musiker bei: Mammut Horns, Die Jungen Stadlmusikanten (JUST), Gerry Höller Quartett, Wolfgang Lindner Band (WLB), Band " Südwind".
Site: Andreas Pirringer

2007 - Die Wiener Neustädter Künstlerin JUTTA HUTTERER malte das Fischauer SCHLOSS TRIO in Öl.
Danke Jutta! Wir haben eine große Freude damit!


REPERTOIRE:
Kammermusik (Renaissance, Barock, Wiener Klassik, Romantik, Moderne, Wiener Musik)
Weltmusik (Irish Music, Gipsy, Klezmer, Bluegrass)
Elektronische Klangkonzepte (E-Violine, EWI Wind Controller, E-Cello & Elektronik)
Pop Tunes
Jazz Standars

REFERENZEN:
Business Messen Wr. Neustadt reg. Gen. m.b.H.
Soroptimist Int'l Club Maria Theresia
Rotary Club Thermenregion
Maria-Magdalena Steiner
Andrea Schnell
Gerhard Hermanky
Maria Gruber
Grabenöger-Hohenegger-Reszner
Sylvia Kernthaler
Kurt Freundlinger
Katharina Prantl
Lukas Dostal
Internat. Künstlervereinigung "art/diagonal"
Mödlinger K√ľnstlerbund
Marion Brandtstetter
Manfred Pöll
Martin Schunerits
Künstlervereinigung Aspekt
Maria-Magdalena Steiner
Andreas Schnell
Manfred Pfeifer
Petra Ottahal
Melanie Adametz
Lisa Bäck
Susanne Ball
Jutta Hutterer
Elfie Macek
Heliane Wiesauer-Reiterer
Werner Rischanek
Udo Hohenberger
Sigrid Geszler
Kurt Freundlinger
Christine Eberl

FESTIVALS & KULTURTAGE:

Fischauer Klangbogen ' 04
Fischauer Klangbogen ' 05


Nach langjähriger privater und musikalischer Freundschaft, beschlossen die aus Bad Fischau-Brunn stammenden Musiker
und Pädagogen Cordula SCHRÖCK und Andi PIRRINGER, im Sommer des Jahres 2002 ein gemeinsames Ensemble zu gründen.
Verstärkt durch Michaela FUCKERRIEDER, trat das SCHLOSS TRIO im Herbst 2002 im Schloss Fischau zum ersten
mal unter diesem Namen auf.
Seit 2006 vertritt Katharina Siroky (Violine) od. seit 2008 auch Maria Salomon (Violine), Cordula Schröck, wenn diese durch Engagement-Verpflichtungen verhindert ist.


PRESSE
Neustädter Nachrichten (WNN), 23.09.04, S.23
... Das Schlos-Trio mit Andi Pirringer spielt berührend schön.

Kontakt
Mobil: +43 (0)676 / 307 22 11 
E-Mail: office@pirringer.com
Engagement
Vertrag als HTML-Dokument


Foto v. Hans Thurner, Herbst 2005

Foto v. Hans Thurner, Oktober 2004

Foto v. Hans Thurner, Oktober 2002



zurück